Wechseljahre Mann – Teil 1

Lesedauer 2 Minuten

Warum Männer ab 50 einen Sportwagen brauchen

Du wachst auf und hast keinen Bock. Das Aufstehen entwickelt sich zur Schwerstarbeit und du fragst dich ständig, warum du diese Quatsch eigentlich noch machst. Auf der Arbeit gibt es keine wirklich neuen Herausforderungen mehr. Die Kinder sind bereits ausgezogen oder gerade dabei. Die gemeinsamen Aktivitäten mit deiner Partnerin tendieren gegen Null und an den letzten Sex kannst du dich auch nicht mehr wirklich erinnern.

Bei einem Blick in den Spiegel siehst du einen attraktiven Fünfziger, der sich noch so frisch wie mit 25 fühlt und einen eher größeren als kleineren Bauch vor sich herträgt. Neben den ganzen kleinen Zipperlein, die dir seit neustem auffallen, schleichen sich auch immer öfter die Fragen nach „dem Sinn deines Tuns“ und „ob du es noch bringst“ in den Kopf. 

Was zum Teufel ist mit dir los?

Die Wechseljahre kommen von jetzt auf gleich

Jetzt fängt die Krankenkasse mit ihrem „Darmkrebsrisikovorsorgeuntersuchungsbrief“ für alte Leute auch noch damit an, dir einreden zu wollen, du wärest alt. Als ob man alt wäre, nur weil man seinen 25-jährigen Geburtstag zu zwanzigsten Mal feiert. Schließlich feiert man ab einem bestimmten Alter nicht mehr sein biologisches, sondern sein gefühltes Alter.

„Man(n) ist so jung, wie man(n) sich fühlt!“ Und Mann fühlt sich eben wie 25, 

ohne Knie- oder sonstige Gelenkschmerzen

ohne Rücken- oder Nackenschmerzen.

Morgens hüpft Mann wie der junge Frühling aus dem Bett und der Stier auf der Weide ist nur ein Abklatsch von der Kraft und Potenz, die Mann selber noch verspürt.

Wenn du wolltest, könntest du die jungen Kerle alle noch in die Tasche stecken. Diese ganzen Weicheiern mit ihrem „Work-Life-Balance“ Geschwafel. Früher bist du erst drei Tage feiern gewesen und hast dich dann fürs Wochenende fein gemacht. – Es wird mal wieder Zeit den Leuten zu zeigen, wo ihr Platz ist. Am Wochenende lässt du mal wieder die Sau raus, wie in den guten alten Zeiten. Noch mal schauen, was so geht.

Weiterlesen – Teil 2 – In den Wechseljahren will der Mann seinen „Marktwert“ checken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.