Männer in den Wechseljahren brauchen 15 Minuten Sport am Tag um super fit zu bleiben

Lesedauer 3 Minuten

Sport hilft zur körperlichen und geistigen Fitness im Alter

Kennen sie auch die Symptome, dass ihre Hose kneift oder das sie nach wenigen Treppenstufen außer Atem sind oder sich vor den Spiegel stellen müssen, um ihre Fußspitzen zu sehen? Das liegt unter anderem an zu wenig Sport von Männer in den Wechseljahren.

Dann sind Sie nicht der Einzige. Dann kommt noch dazu, das beim letzten Arztbesuch plötzlich ein hoher Blutdruck und ein erhöhter Cholesterinspiegel festgestellt wurde und so weiter.

Also, ich möchte nicht den Moralapostel spielen, aber genau das ist mir auch passiert. Nun gibt es zwei Möglichkeiten etwas zu ändern. Erstens weiter so wie bisher, dann wird es nicht mehr lange gehen oder etwas an seinen Gewohnheiten ändern. 

Die Älteren unter uns kennen vielleicht noch die Trimm Dich Zeit aus den 70er und 80er Jahren wie: “Trimming 130” oder “Deutschland bewegt sich”. Diese Zeiten sind leider in Vergessenheit geraten. Ich möchte wieder zu mehr Bewegung animieren und anregen.

Wenn wir es schaffen, die tägliche Bewegung in unseren Tagesrhythmus einzubauen und das genauso selbstverständlich wie der Gang zum Kühlschrank oder das Bedienen der Fernbedienung vom Fernseher, dann sind wir auf den richtigen Weg. 

Jeder von uns altert individuell. Es ist nicht belegt, dass ausschließlich die Gene für den Prozess der Alterung verantwortlich sind. Nicht zu unterschätzen sind die persönlichen Gewohnheiten und 

Beitragsbild - Positive Effekte des Sports im Alter - Udo Külkens

Lebensumstände, die ebenfalls eine große Rolle einnehmen. Die Konsequenz dieser Erkenntnis ist also, dass jeder Mensch selbst seinen Alterungsprozess beeinflussen, ihn begünstigen oder aber verlangsamen kann. Denn im Allgemeinen sind wir alle bis ins hohe Alter arbeitsfähig und leistungsstark. Das Alter zu Beginn oder zum Wiedereinstieg in den Sport ist an dieser Stelle irrelevant und hat keinerlei Einfluss auf den individuellen Trainingsverlauf. 

Es ist bewiesen, dass Sport für Männer in den Wechseljahren ein Schlüssel zu Vitalität ist.

Dabei hilft jeder einzelne Schritt, die Durchblutung des Gehirns anzukurbeln und somit seine Sauerstoffzufuhr um bis zu 30% zu steigern. Dass mehr Konzentration und Kreativität die Folge dieser Steigerung sind, leuchtet ein. 

HumorKachel mit Witz

Durch eine einigermaßen regelmäßige Bewegung können Fettablagerungen zwischen den Gehirnzellen geschmälert werden, sodass Nervenimpulse deutlich erleichtert weitergegeben werden können. 

Neben der geistigen Dynamik verlängert regelmäßige Bewegung aber auch die persönliche Lebenserwartung um drei bis fünf Jahre. Ein weiterer triftiger Grund, ein wenig sportliche Aktivität in den Alltag einzubauen und im wahrsten Sinne des Wortes langfristig davon zu profitieren. 

Ganz spontan können jedoch auch einige positive Aspekte des Sports im Alltag festgestellt werden. Wer durch gelenkschonende Sportarten wie Walken, Radfahren oder Schwimmen sein Gewicht reduziert, belastet dadurch im Alltag beanspruchte Körperpartien wie Hüfte oder Knie selbstverständlich weniger. 

Ebenso wirkt regelmäßige Bewegung dem altersentsprechenden Muskelschwund, der sich mit dem 65. Lebensjahr langsam einstellt, konsequent entgegen. Diese Feststellung sowie die beim Sport freigesetzten Glückshormone steigern nachweislich das Wohlbefinden und die Lebenslust. 

Direkt aufzuspringen und loszurennen wird natürlich nicht von Ihnen erwartet. Ganz im Gegenteil, Sport sollte auf keinen Fall mit Stress und Druck in Verbindung gebracht werden. Durch die Stresshormone Adrenalin und Cortisol sterben neu gebildete Zellen nämlich sofort wieder ab. Der optimale Kompromiss sieht also eine mäßige Bewegung im eigenen Tempo vor. Nordic Walking oder klassisches, etwas zügiges Spazieren ohne Stöcke ist genauso sinnvoll wie eine Rad- oder eine Wandertour. 

Anzeige
Feuerlöschspray - Priomaxx - Feuerloescher.sinusepi

Männerspruch 7

Damit es mit diesen Abläufen nicht bald langweilig wird und Sie den Sport doch wieder aufgeben, habe ich einen Ratgeber mit dem Titel „Mit Fitness durchs Alter“ geschrieben. Hier bekommen Sie konkrete Tipps und Beispielübungen für verschiedene Sportniveaus an unterschiedlichen Orten. Vergessen Sie nicht, jede Übung in Ihrem eigenen Tempo auszuführen und sich nicht zu vergleichen. 

Taschenbuch von Udo Külkens auf Amazon

Gastbeitrag von Udo Külkens

Mit Fitness durchs Alter:

Wie Sie mit 15 Minuten Fitness, Bewegung und gesunder Ernährung am Tag ihre Lebensqualität, bis ins hohe Alter, erhalten oder sogar verbessern. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.