Männer in den Wechseljahren – Teil 2

Lesedauer 2 Minuten

Männer, die sich Fit halten, haben mehr vom Leben

Es mag banal klingen, aber wer weniger Energie zu sich nimmt, als er verbraucht, verliert Gewicht. Für Bauchträger bedeutet das, die fetten Jahre sind vorbei. Regelmäßiges bewegen heißt die Devise und zwar viel mehr bewegen. Wer das im Laufe seines Alltags nicht einbauen kann, muss Abends ran – Mann muss in Schwung kommen.

Eine Stunde schnelles gehen, Kniebeugen und der gute alte Hampelmann bringen einen wieder in Form. Kniebeuten kräftigen die Beine, machen einen strammen Po und steigern die Durchblutung im Lendenbereich. Wer es schafft, regelmäßig 60 Kniebeugen über den Tag verteilt zu machen (20 morgens, 20 mittags, 20 abends), wird auch eine positive Veränderung im Liebesleben feststellen.

Keiner ist gerne ein Hampelmann, aber die Turnübung aus Kindertagen bringt das Herz-Kreislaufsystem so richtig auf Touren. Eine Minute täglich ist schon gut. Dreimal eine Minute ist super. Wer es aber drei Mal drei Minuten täglich schafft, muss sich nicht wundern, wenn er aufgrund seiner neu gewonnen Agilität auf seinen Kaffeekonsum angesprochen wird. 

Werbung

Männerspruch 8

Wie soll man auch erklären, dass der Hampelmann alte Männer wieder munter macht?

Essen ist der Sex des Alltags und wer verzichtet schon gerne darauf? Um auf diese Freude nicht verzichten zu müssen, muss den Energieverbrauch ankurbeln. Stramme Spaziergänge und Fitnesspfade in der Natur sind da gute Helferlein.

Viele zahlen zu viel auf ihr Energiekonto ein und verbrauchen zu wenig. Wer wieder mit dabei sein will, muss anfangen, mehr Energie zu verbrauchen als er spart. Das bedeutet: 

bewegen, bewegen und FDH (FDH = Seniorenteller).

Wer sich nach dem „nicht Sport“ angewöhnt hat, regelmäßig ein Bierchen zu trinken, nimmt zusätzlich noch weitere Kalorien über den Alkohol zu sich. Darum lohnt es sich zu überlegen, ob man Alkohol nicht mal als ein Genussmittel betrachten will?

Seltener, aber dafür exklusivere Sachen trinken. Saufen kann jeder, aber mit Zeit etwas Besonderes und Teures genießen nur diejenigen, die es geschafft haben und es sich leisten können. Das ist auch eine Form seinen Status zu zeigen, der nicht so leicht nachgemacht werden kann. Dazu bedarf es die Ruhe und das Wissen eines erfahren Mannes!

Anzeige

Witz 1

Weiterlesen – Teil 3 – Männer, die sich Fit halten, haben mehr vom Leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.