Jenseits der 50

Lesedauer 5 Minuten

Partnersuche – Teil 2

Warum suche ich überhaupt neue Kontakte?

Leben bedeutet Veränderung. Manchmal haben wir diese Veränderungen selbst in der Hand, manchmal ist es Schicksal oder ein anderer hat für uns eine Entscheidung getroffen. Aber nicht selten werden damit gravierende Auswirkungen für unser Leben ausgelöst. Häufig ist Trennung ein Auslöser für eine Veränderung.

Denn die Zahl der Trennungen von Menschen jenseits der 50 nimmt in den letzten Jahren immer mehr zu. Aber auch der Tod des langjährigen geliebten Partners kann zu plötzlicher Einsamkeit führen. Insbesondere wenn langjährig geliebtes und vertrautes von heute auf morgen unwiderruflich aus unserem Leben geht, müssen wir auf uns Acht geben. 

Werbung

HumorKachel mit Witz

Gleichzeitig verbringen wir in der Herbst- und Winterzeit mit seinen regnerischen und früh einbrechenden Nächten weniger Zeit draußen und igeln uns ein. Für soziale Wesen, wie Menschen es nun einmal sind, keine guten Voraussetzungen, um glücklich zu sein. Die Corona-Krise macht es uns Männer auch nicht einfacher, denn wir sind alle gemeinsam aufgefordert Abstand zu halten. 

Trotzdem sollte niemand von uns die Flinte ins Korn werfen. Es gibt genügend Möglichkeiten Anschluss zu finden und jenseits der 50 noch den Partner zu treffen, mit dem man den Rest seines Lebens verbringen will. 

Werbung

Werbung

Beziehungen jenseits der 50 – etwas anders aber genau richtig 

Zwei Personen Jenseits der 50
Gemeinsam schöne Momente erleben.

Beginnen wir direkt mit einem sensiblen Thema – der Sexualität. Sie begleitet uns Männer ein Leben lang. Kein Best-Ager möchte hierauf verzichten. Aber nicht selten macht uns unser Körper oder auch der Kopf einen Strich durch die Rechnung. Durch die Wechseljahre-Mann können bei uns Männern schon einmal Erektionsstörungen auftreten. 

Gerade, wenn man sich einem neuen lieb gewordenen Menschen nähern möchte ein echtes Problem. Schnell stellt man sich die Frage, wie der neue Partner diese Situation aufnimmt, was er denkt. An dieser Stelle sollten wir Männer die Stärken ausspielen, die die Zeit jenseits der 50 mit sich bringt. Denn es ist wissenschaftlich belegt, dass wir mit zunehmendem Alter auch gelassener werden. 

Werbung

Witz 6

Und Gelassenheit ist eine besondere Form des Selbstbewusstseins. Gehen wir in einer solchen Situation in die Offensive und sprechen die Erektionsstörung offen an. Nicht selten haben wir uns selbst unter Druck gesetzt und wollen alles richtig machen! Aber es ist mehr als verständlich, dass die Wechseljahre-Mann das Leben nicht unbedingt immer erleichtern. 

Grundsätzlich sollte jeder Mann die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen der Krankenkassen nutzen. Im Rahmen dieser Untersuchungen können dann auch mögliche Ursachen im Zusammenhang mit Erektionsstörungen untersucht werden. Gibt es keinen medizinischen Befund in Form eines deutlich zu niedrigen Testosteronspiegels, wird der Arzt üblicherweise über ein Potenzsteigerndes Mittel sprechen. 

Diese Medikamente sind sehr effektiv, allerdings sollte niemand auf die Idee kommen selbst Arzt zu spielen. Potenzsteigernde Mittel haben Nebenwirkungen und nur ein Arzt sollte über das Rezept entscheiden. 

Anzeige

Humor
Darmwitz 3

Dieses Beispiel zeigt, was die Beziehungen jenseits der 50 ausmacht. Es ist das Vertrauen zueinander, aber auch das Wissen, dass wir alle nicht mehr die unbändige Kraft der Jugend in uns tragen. Aber nur, weil wir keine 20 mehr sind, bedeutet das eben nicht, dass wir keine glücklichen und leidenschaftlichen Beziehungen mehr führen können. 

Studien belegen beispielsweise, dass insbesondere gelassener und in sich ruhende Männer von Frauen als anziehender empfunden werden und diese auch eine deutlich höhere Erotik ausstrahlen. Hinzu kommt, dass bei einer Partnersuche, jenseits der 50, Faktoren wie emotionale Intelligenz eine deutlich wichtigere Rolle spielt. 

Denn gerade diese Eigenschaft ist es, die uns Best Ager gegenüber jüngeren Männern deutlich unterscheidet. Es gibt also keinen Grund jenseits der 50 oder 60 nicht noch einmal richtig durchzustarten. 

Werbung

Humor
Darmwitz 3

Wo finde ich den passenden Deckel? 

Seine Richtung zum Partner finden.

Keine Frage, Best Ager haben mehr erlebt und wissen was sie wollen und was sie nicht wollen. Sie haben Erfahrungen gemacht, die ihr Leben geprägt. Und umgekehrt gilt das auch für den neuen Partner. Es gilt also jemanden zu finden, der gut zu uns passt und für den unsere Ecken und Kanten eine Bereicherung und keine Belastung darstellen. 

Aber es gibt noch eine andere Herausforderung im Zusammenhang mit der Partnersuche jenseits der 50. Denn viele von uns sind, um es mal salopp zu formulieren, aus der Übung. Das fängt schon bei der Frage an, wie wir uns einem anderen Menschen nähern, wie wir flirten wollen oder was wir wann über uns erzählen. 

Anzeige

Werbung

Hinzu kommt, dass die Treffpunkte unserer Jugend für großartige Flirts und Freundschaften schon lange nicht mehr existieren. Und sollte es sie noch geben, dann würden wir definitiv auffallen. Wie finde ich also als Best Ager den Partner, der zu mir passt? 

In einer langen Partnerschaft ist ein fester Freundeskreis entstanden. Ändert sich die Partnerschaft, dann brechen häufig auch die alten Freundeskreise weg. Wer den richtigen Partner suchen will, der sollte zunächst versuchen seinen Freundeskreis zu erweitern. Einfach mal im entfernteren Bekanntenkreis die Fühler ausstrecken und hören, wohin Männer in unserem Alter als Singles unterwegs sind. 

Werbung

Humor
Darmwitz 1

Denn in jeder größeren Stadt gibt es angesagte Bars oder Locations, in denen wir auf Gleichaltrige treffen. Aber den ersten Schritt beim Flirt zu unserer Traumfrau müssen (leider oft) wir Männer machen. Und wie oben bereits geschrieben, wer ein wenig aus der Übung ist, der findet vielleicht nicht direkt die passenden Worte. 

Kein Wunder, dass in den letzten Jahren Partnerbörse im Internet an Popularität gewonnen haben. Aber nicht jede Seite bietet den gleichen Service und darüber hinaus gibt es auch weniger seriöse Seiten. Hinzu kommt, dass sich auch die Preismodelle unterscheiden und nicht jede Seite für Männer jenseits der 50 geeignet ist. 

Anzeige

Witz 16

Wer an einer ernsthaften Partnersuche im Internet interessiert ist, für den sind Seiten die sogenanntes „Casual Dating“ versprechen ungeeignet. Dahinter verbergen sich Angebote für Menschen, die auf der Suche nach unverbindlichen Abenteuern sind. 

Im Folgenden wird eine Reihe von Webseiten vorgestellt, die für eine Partnersuche im Alter jenseits der 50 gut geeignet sind. Zwar kann eine solche Aufstellung niemals vollständig sein, es wurde aber der Versuch unternommen die wichtigsten Seiten zusammenzufassen. 

Weiterlesen – Teil 3Die Partnersuche im Netz – der Vergleich der größten Seiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.